Deutsches Bier, Würste und Backwaren in Lima

Für all diejenigen die auch in Peru bzw. in Lima nicht auf deutsche Kost verzichten möchten oder besser gesagt nicht verzichten können bietet die Millionenstadt viele Möglichkeiten. Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge für deutsche Kost in Lima.

Brezen und Apfelstrudel aus Lima

Ein heißer Tripp ist die Panadería Pastelería Alemana in Lima. Diese wurde im Jahr 1999 von Alexander Neuhaus gegründet. Seither kann man hier köstliche deutsche Backwaren beziehen. Neben Brezen, Schwarzbrot und Käsestangen bietet die Bäckerei-Konditorei auch allerlei Süßwaren wie Bienenstich oder Schwarzwälderkirschtorte. Hier der Link, falls Sie der Panadería mal einen Besuch abstatten möchten:

www.panaderiaalemana.com

Die Traditionsmetzgerei aus Deutschland

Ein guter Tipp für Wurstwaren ist die Metzgerei Braedt in Lima. Friedrich Braedt gründete bereits im Jahr 1885 seine Metzgerei in Deutschland, ehe sich sein Urenkel Walter Braedt Falvay eine kleine Metzgerei in Lima aufbaute. Seither produziert die Metzgerei Wurstwaren aus aller Welt und steht für ausgezeichnete Qualität.

http://www.braedt.com/

Auch auf deutsches Bier muss man im fernen Peru nicht verzichten. Große Supermarktketten wie Metro, Wong oder Vivanda bieten regelmäßig Biersorten aus aller Welt an. So zum Beispiel habe ich bei Vivanda schon häufiger Franziskaner oder Erdinger Weißbier entdeckt. Neulich habe ich dieses Bier entdeckt:

Oettinger Bier , deutsches Bier in Südameriak
Neulich im Supermarkt entdeckt: Oettinger Pils

Wie man sieht kann man auch im fernen Peru deutsche Back- oder Wurstwaren konsumieren, wobei Peru eine Vielzahl an kulinarische Köstlichkeiten bietet. Daher wird es der ein oder andere auch bestimmt ohne deutsche Bratwurst oder Bier aushalten.

Merken

Ein Gedanke zu „Deutsches Bier, Würste und Backwaren in Lima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*